Freischalten zur Vollversion

Erläuterungen - Zahlung - Emailliste - Impressum&Datenschutz


Zahlung per PayPal

PayPal ist sicherlich die einfachste und damit wohl verbreitetste Zahlungsmöglichkeit im Internet.
Als Zahlungsadresse muss lediglich die Email-Adresse des Begünstigten angegeben werden. Über diese wird der Empfänger anschließend auch automatisch über den Zahlungseingang informiert.

Wenn Sie sich für diese Zahlungsmethode entscheiden, werden Sie direkt zu PayPal weitergeleitet (das kann einige Sekunden dauern).
Angaben wie Begünstigter, Preis und Name der gewünschten Vollversion sind bereits in der Weiterleitung angegeben und für Sie im oberen Teil Ihres Browserfensters sichtbar.

PayPal benötigt auch von Ihnen einige Angaben. Beim ersten Mal müssen Sie sich daher kurz registrieren. Danach können Sie diese sichere Zahlungsmethode für fast jeden Online-Service nutzen. Registrierung und Zahlung sind dabei selbstverständlich kostenlos. Eine geringe Gebühr zahlt lediglich der Empfänger. Ihre bei PayPal getätigten Angaben werden dort gespeichert und haben nichts mit Ihren Angaben auf dem Bestellformular der Software zu tun. Wundern Sie sich deshalb bitte nicht, wenn dort nochmals nach Daten wie Name und Email-Adresse gefragt wird.

PayPal lässt Sie zwischen mehreren Zahlungsmethoden wählen.  Der Registrierungscode zur Vollversion wird Ihnen automatisch unmittelbar nach Zahlungseingang per Email zugeschickt, bei einer Zahlungsmethode mit sofortiger Buchungsmöglichkeit (z.B. Zahlung per Kreditkarte) also sofort.

PayPal von PayPal selbst erklärt

PayPal auf Wikipedia

Zahlung per Direktüberweisung

Wenn Sie diese Option gewählt haben, werden Ihnen die Kontodaten des Softwareherstellers per Email zugesendet. An die gleiche Email-Adresse geht dann nach Zahlungseingang auch der Registrierungscode für die Vollversion.